Emporen
Emporen

Empore als Schlafbereich

02-08 Die Raumhöhen in einer Giebelwohnung haben es erlaubt, eine Empore einzubauen. Diese wird jetzt als Schlafbereich genutzt. Die Treppe und die Empore sind komplett in weiß gehalten. Auch der Boden der Empore ist weiß wie die Treppe. Damit zusätzlich Licht von der Dachterrasse unten in die Empore nach oben fällt, sind drei satinierte Gläser in den Emporenboden eingebaut. Statisch ist die Empore sehr anspruchsvoll. Ein Hauptträger nimmt fast die gesamten Lasten auf und ein Teil der Empore ist auskragend. Mit den entsprechenden technischen Details konnten wir vermeiden Teile der Decke am Dach aufzuhängen. Das Kopfteil des Bettes kommt auch von uns. Um den Platz optimal zu nutzen haben wir dort eine Art Kommode mit Deckel gebaut, die als Stauraum genutzt wird.
Mehr erfahren
info
Empore als Schlafbereich
Begehbares satiniertes Glas als "Lichtschacht" nach oben
info
Empore als Schlafbereich